Beiträge

Kinoabend: Stille Nacht – eine wahre Weihnachtsgeschichte

Im Jahre 1818 kommt der Priester Joseph Mohr (Carsten Clemens) nach Oberndorf bei Salzburg, wo Armut und Hoffnungslosigkeit herrschen. Mittels Predigten und Musik auf Deutsch anstatt auf Latein will er die Kirche allen Menschen zugänglich machen. Doch solche progressiven Ideen sind seinem Vorgesetzten, Pfarrer Nöstler (Clemens Aap Lindenberg), ein Dorn im Auge, und er droht Mohr mit disziplinarischen Maßnahmen.

Bald steht Mohr vor der Entscheidung, entweder seine Bemühungen aufzugeben und Oberndorf für immer zu verlassen, oder zusammen mit seinem Freund Franz Gruber (Markus von Lingen) den Menschen die wahre Bedeutung der Heiligen Nacht näher zu bringen. Und so verwandelt sich am Weihnachtsabend 1818 ein von ihm geschriebenes Gedicht in das bekannteste Weihnachtslied aller Zeiten.

26.11. um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Am Hang

In gemütlicher und weihnachtlicher Atmosphäre.

Wycliff

Godi mit Friederike und Andreas Leuschner

Das Ehepaar arbeiten für Wycliff in der Bibelübersetzung auf den Salomonen. Sie werden ihre Arbeit vorstellen und die Predigt wird um 1.Johannes 3,11-18 gehen. Der Abschnitt ist überschrieben mit “die Liebe”.

Von Gott bewegt - bestimmt leben

Godi Live

Schaue dir den Gottesdienst vom 21.08. jetzt auf YouTube an!

FMT

Starke Familien ermutigen einander

Am Samstag den 25.06. fand bei herrlichem Wetter der Familien-Mutmachtag gemeinsam mit der Christus Kirche statt. Nach ein paar Liedern und einem Input mit Anspiel zum Einstieg konnten die Familien an mehreren, kreativen Spiel-Stationen ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen … oder entwickeln ;-) – ganz nach dem Motto: “Starke Familien ermutigen einander!”. Zum Beispiel bei einer gefährlichen Flussdurchquerung oder der Wasserbombenschleuder. Die Aktionsfläche der Christus Kirche (an der Franz-Liszt-Straße hinter dem Scharmbecker Schützenverein) war für diese Aktion das perfekte Gelände. Es hat riesig Spaß gemacht! Vielen Dank an das motivierte Orga-Team für die tolle und reibungslose Durchführung.

Auch der Familiengottesdienst am 26.06. fand im Rahmen des Familien-Mutmachtages auf der großen Wiese der Christus Kirche statt. Im Anspiel war ein Mann bereit alles herzugeben für eine einzige, wertvolle Perle (in Anlehnung an das Gleichnis in Mt. 13,45–46). Wer Gott als “Schatz” erkennt, setzt alles dafür ein ihn zu erhalten.

Godi Live

Schaue dir den Gottesdienst vom 12.06. jetzt auf YouTube an!

Loslassen – der Weg zu mehr Gelassenheit

Mit Bärbel Ziegeler.

Springen

Godi Live

Schaue dir den Oster-Gottesdienst vom 17.04. jetzt auf YouTube an!

Bestimmt leben!

Das ist die Botschaft, die Jahr für Jahr von Ostern ausgeht. Und es ist eine scheinbar unglaubliche Geschichte von der Auferstehung und vom Leben – Themen, die unsere Sehnsucht treffen. Ist diese Geschichte zu schön, um wahr zu sein? Wenn sie aber wahr wäre, welche Perspektiven würden sich ergeben?

Mit Rainer Ziegeler.

Bildnachweis: Foto erstellt von jigsawstocker – de.freepik.com

Von Gott bewegt - bestimmt leben

Wieso: Bestimmt leben?

Schaue dir den Gottesdienst vom 06.03. jetzt auf YouTube an!

Predigt: Volker Schwolow
Leitung: Sven Heymann

Von Gott bewegt - bestimmt leben

Ein ganz normales Leben!

Schaue dir den Gottesdienst vom 20. Feb. jetzt auf YouTube an:

Mit Manfred Grass

Von Gott bewegt - bestimmt leben

Bestimmt leben

Schaue dir den Gottesdienst vom 23.01. jetzt auf YouTube an.

Predigt: Rainer Ziegeler
Leitung: Sven Heymann

Nah dran – Gottesdienst

Nach einer Durststrecke konnte heute unser zweiter Gottesdienst mit Besucherinnen und Besuchern vor Ort gefeiert werden. Von Zuhause waren Geschwister per YouTube-Übertragung live dabei. – “Nah dran” ist unser Jahresmotto, das heute auch den roten Faden für die gemeinsame Zeit darstellte. Sven Heymann leitete ein und gab uns das Geschenk von Klaus und Anja Schnake weiter: Das Wort “verBUNDen” als Holzschnitzerei. Wenn zwei Dinge sehr stark miteinander verbunden sind – steckt auch “Nah dran” drin. :-) Sven erklärte anschaulich, in wie vielen Aspekten eine Verbindung so wichtig und wertvoll ist.

Das Musikteam mit Deborah Radzanowski, Elena Manthey und Christopher Grass führte uns mit Liedern in Jesus Nähe: Dort bei Ihm dürfen wir uns wohl fühlen, und zu Ihm dürfen wir kommen.

Rainer Ziegeler entwickelte in der Predigt den “Nah dran”-Gedanken: nah an dir selbst (bei sich selbst zu Hause sein), nah an Jesus, nah am Nächsten zu sein. Wie groß ist dein Wunsch, nah an Jesus zu sein?

Einige Impressionen aus dem Gottesdienst:

Lobpreiszeit mit Deborah Radzanowski, Elena Manthey und Christopher Grass
Lobpreiszeit mit Deborah Radzanowski, Elena Manthey und Christopher Grass – ein Blick aus der Technik
Rainer predigt zum Thema “Nah dran” – nah an dir selbst, nah an Jesus, nah am Nächsten